Eichhörnchen - Kindersprint

Statt unserer normalen Sportstunde stand diesmal was richtig Tolles auf dem Programm - der Kindersprint!

Zu allererst haben wir uns aufgewärmt mit einem Farbenspiel. Wenn rot gezeigt wurde dann mussten wir Hampelmänner machen, bei grün sollten wir uns hinsetzen und bei blau auf den Bauch legen. Oder war es andersrum J

Und dann ging es richtig los! Erst wenn das grüne Licht aufleuchtet mussten wir mit Vollgas gerade hin und zickzack zurücksprinten. Am Ende bekam man dann einen kleinen Zettel ausgedruckt, auf dem unsere Zeit geschrieben stand. Das hat einen riesen Spaß gemacht! Uns schnell waren wir auch noch dazu. Wir sind ja die flinken Eichhörnchen!

 

Sankt Martin

Na, was aus uns wohl mal werden soll?

Richtig! Es werden natürlich Eichhörnchen, so wie wir! Dank der vielen Helfereltern hat alles ganz toll geklappt und wir haben wunderschöne Eichhörnchenlaternen gebastelt. Das hat so viel Spaß gemacht!

Frau Buchholz hat dann noch eine riesige Eichhörnchenlaterne gebastelt, damit wir immer genau wissen, wo wir lang müssen.

Und wie toll unsere Laternen geleuchtet haben, seht ihr hier:

Dieses Jahr durften wir sogar das Pferd von Sankt Martin streicheln. Das war toll!

 

Die Polizei in der Waldschule

Keine Angst, wir haben nichts angestellt! Frau Hermann von der Polizei hat uns beigebracht, wie man richtig die Straße überquert. Denn jetzt sind wir ja schon große Schulkinder und einige von uns gehen auch schon alleine zur Schule. Und damit uns nichts passiert, haben wir alles nochmal genau geübt! Das war klasse, Frau Hermann! Jetzt sind wir richtige Verkehrsdetektive!

Und so wird’s gemacht:

Sollten uns Autos den Weg versperren, dann wissen wir uns da jetzt auch zu helfen!

 

Wir haben es alle heile auf die andere Straßenseite geschafft!

 

Zahnprophylaxe bei den Eichhörnchen

Uns hat Frau Euchler besucht und hat uns gezeigt, wie wir uns richtig die Zähne putzen. Das hat wirklich viel Spaß gemacht! Nun wissen wir genau über Karius und Baktus Bescheid! Danke, liebe Frau Euchler!

 

Schulrallye mit den Fröschen

Seit die Eichhörnchen in der Schule sind, haben sie schon allerlei erlebt!

Zuerst haben die Frösche (die Paten der Eichhörnchen) den Eichhörnchen während der Schulrallye alle wichtigen Orte in der Schule gezeigt. Unter anderem wissen wir jetzt, wo wir Frau Sorbe finden!

 

Schuhbeutel für die Eichhörnchen

Diese tollen Schuhbeutel haben die Eichhörnchen während des Kunstunterrichts mit Handabdrücken gestaltet. So haben die Hausschuhe einen festen Platz und gehen nicht verloren.

Und wie toll die Eichhörnchen das schon können, seht ihr hier:

 

Erste Buchstaben

Nun haben die Eichhörnchen auch schon die ersten Buchstaben gelernt!

Während des Sportunterrichts durften die Eichhörnchen auch schon erste Buchstaben und Zahlen aus Kindern nachlegen! Das hat großen Spaß gemacht und war echt lustig!

Das „L, l“ wie Lampe - dazu passend „gehen die Eichhörnchen heut‘ auf Löwenjagd und haben keine Angst, denn…“ sie haben danach ja tolle Löwenbilder im Kunstunterricht selbst gestaltet! Die Löwen sehen so toll aus, liebe Eichhörnchen!

Das „A, a“ wie … ja, die Eichhörnchen haben mal genau hingehört und haben gaaaaaaaanz viele tolle „A“-Gegenstände mitgebracht und sammeln sie auf dem Buchstabentisch!

 

Herzlich Willkommen in der Eichhörnchenklasse!

  

 

 

Footer

Image

Waldschule | Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

Waldschule

Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

02841 • 81 386

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.