Einschulungstage 2021

Liebe Eltern,


bald ist es soweit: Ihr Kind kommt in die Schule. Dies ist für Ihr Kind, aber sicherlich auch für Sie ein besonderes Ereignis, dem Sie freudig und gespannt entgegenblicken. Bestimmt warten Sie schon auf Informationen zum Einschulungstag Ihrer Kinder. Der Einschulungstag soll für alle Beteiligten ein schöner Tag werden. Ziel ist, dass dieser Tag trotz der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie feierlich und möglichst unbeschwert verläuf


Um dies sicherzustellen, gelten die jeweils aktuellen Maßgaben für Kulturveranstaltungen nach § 1 Absatz 6 der Coronabetreuungsverordnung in Verbindung mit § 13 der Coronaschutzverordnung. Wir gehen derzeit davon aus, dass Duisburg in der nächsten Woche in der Inzidenzstufe 2 (über 35, aber unter 50) liegen wird. Daher werden, aller Wahrscheinlichkeit nach, folgende Hygienevorgaben gelten:

  1. begrenzte Personenzahl
  2. das Tragen von Masken im Schulgebäude,
  3. die Einhaltung von Mindestabständen,
  4. die einfache Rückverfolgbarkeit der Teilnehmenden (durch Dokumentation ihrer Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mailadressen – siehe Anhang)
  5. Negativtest, Impfnachweis oder Nachweis über Genesung für alle Erwachsene. Da die Lollitests für die neuen Erstklässler erst ab dem 23.08.2021 starten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Kind unmittelbar vor dem ersten Schultag testen zu lassen. So kann der Gesundheitsschutz für alle an der Einschulungsfeier Beteiligten gewährleistet werden. Dieser Test kann bei einem Testzentrum kostenlos („Bürgertest“) erfolgen, oder Sie führen bei Ihrem Kind einen Antigen-Selbsttest durch (höchstens 48 Stunden zurückliegende Testung).


Um den organisatorischen Ablauf des Tages zu erleichtern und um zügig mit den Einschulungsfeierlichkeiten beginnen zu können, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie das ausgefüllte Beiblatt im Anhang zur Kontakt-Nachverfolgung bei Betreten des Schulgeländes bereithalten würden. Gleiches gilt für einen Nachweis über ein negatives Testergebnis oder einen Nachweis über eine Immunisierung durch Impfung oder Genesung.
Bitte beachten Sie, dass die konkreten Einzelheiten zu den Hygienemaßnahmen davon abhängig sind, in welcher Inzidenzstufe unsere Schule sich am Tag der Einschulung befindet.


Falls Sie sich schon vor Schulbeginn über die Testungen auf das Corona-Virus mit dem „Lolli-Test“ an Grundschulen informieren wollen, finden Sie alle Hinweise und Erklärungen hierzu unter folgendem Link:
https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.


Wie schon vor den Ferien angekündigt, werden die Kinder der Klasse 1a am Donnerstag, den 19.8.2021 eingeschult und die Kinder der Klasse 1b am Freitag, den 20.8.2021.

Die Feiern werden, wenn das Wetter es zulässt, auf dem Schulhof, ansonsten in der Aula stattfinden. Die Kinder kommen mit Schultüte und Schultasche und dürfen von 2 Personen begleitet werden.


Der Einlass auf den Schulhof/in die Aula beginnt um 10:15 Uhr. Unsere Feier startet um 10:30 Uhr mit einer kleinen Andacht. Danach folgt die offizielle schulische Begrüßung und ein kleines Programm. Im Anschluss werden die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin in den Klassenraum gehen und eine erste Unterrichtsstunde haben. In dieser Zeit wird Ihnen Frau Heuser alle möglichen Information rund um das Betreuungsangebot geben und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen.


Die Klassenlehrerin bringt die Kinder nach dem Unterricht zu Ihnen auf den Schulhof. Wenn Sie fotografieren möchten, achten Sie bitte darauf, dass nur in Absprache mit den Eltern auch andere Kinder zu sehen sind. Dann ist der erste Schultag auch schon vorüber.

Alle Erstklässler haben in der ersten Schulwoche täglich von 8:15 bis 11:45 Uhr Unterricht. Für die 1a gilt dies schon am Freitag, den 14.8.2020.


Ich möchte noch kurz die Gelegenheit nutzen und Ihnen weitere Informationen zukommen lassen:


Falls Ihr Kind noch nicht zur Schuleingangsuntersuchung eingeladen wurde, können Sie davon ausgehen, dass diese im Laufe des 1. Schulhalbjahres nachgeholt wird. Das Gesundheitsamt hat eine Kooperation mit den niedergelassenen Kinderärzten in Duisburg entwickelt. Informationen dazu werden Sie direkt vom Gesundheitsamt erhalten.


Masernschutz: Falls Sie noch nicht nachgewiesen haben, dass Ihr Kind über einen ausreichenden Masernschutz verfügt, können Sie dies durch Vorlage des Impfausweises im Sekretariat am Einschulungstag oder in der folgenden Woche nachholen.


Nun wünsche ich Ihnen eine schöne Rest-Ferienzeit und freue mich, Sie bald bei uns in der Waldschule begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,


Janina Hicking
(Kommissarische Schulleitung)

Footer

Image

Waldschule | Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

Waldschule

Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

02841 • 81 386

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.