Schulbetrieb ab dem 31. Mai 2021

Liebe Eltern,

ich schreibe Ihnen ausnahmsweise am Wochenende, damit Sie rechtzeitig über die bevorstehenden schulischen Änderungen informiert sind. Da die Inzidenz in Duisburg deutlich sinkt, kehren die Duisburger Schulen aller Wahrscheinlichkeit nach ab Montag, 31. Mai 2021, zu einem durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurück. Dies gilt unter der Voraussetzung, dass es bei einer stabilen Inzidenz von unter 100 bleibt. Sollte es zu einem Wiederanstieg der Sieben-Tages-Inzidenz in Duisburg von über 100 (oder gar über 165) kommen, kann eine erneute Rückkehr in den Wechsel- (oder gar Distanz-) Unterricht nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Im Präsenzunterricht mit der ganzen Klasse ist das Tragen einer medizinischen Maske auch am Sitzplatz im Unterricht weiterhin verpflichtend. Zudem müssen sich ja, wie Sie wissen, seit dem Ende der Osterferien Schülerinnen und Schüler sowie alle an der Schule Beschäftigten zwei Mal pro Woche einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Die Kinder in Grundschulen verwenden hierfür nach wie vor den Lolli-Test. Bis auf Weiteres wird es bei den vier Pool-Testtagen Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag bleiben, wobei an jedem Tag die Hälfte der in der Schule anwesenden Schülerinnen und Schüler am Pool-Test teilnehmen. Die weiteren Hygienevorgaben bleiben weiterhin bestehen.

Die Betreuungsangebote (OGS und VHT) werden ebenfalls ab dem 31. Mai 2021 wiederaufgenommen, wenn ein Schulbetrieb in vollständiger Präsenz zulässig ist. AGs finden noch nicht wieder statt. Von der regelmäßigen Teilnahme an den Angeboten soll nur noch in begründeten Ausnahmefällen abgewichen werden.

Da die Rückkehr zum angepassten Präsenzbetrieb eine vollständige Beschulung aller Kinder ermöglicht, gibt es keine Not-Betreuung mehr.

Der Sportunterricht kann an Schulen im durchgängigen Präsenzbetrieb bei Beachtung der einschlägigen Hygienevorgaben wieder grundsätzlich in vollem Umfang erteilt werden. Allerdings findet der Sportunterricht in der Regel im Freien statt. Auch der Schwimmunterricht soll wieder stattfinden, allerdings haben wir noch keine Informationen darüber, wann genau das Homberger Schwimmbad wieder öffnet. Die betroffenen Kinder werden rechtzeitig über den Start des Schwimmunterrichts informiert.

Beim Sportunterricht im Freien besteht keine Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder sonstigen Mund-Nase-Bedeckung. Ein ausreichender Abstand wird eingehalten.

Eine genaue Aussage, wie eine Abschlussfeier für unsere 4.-Klässler gestaltet werden kann, ist zurzeit noch nicht möglich. Wir haben aber bereits mit der Planung begonnen und hoffen, dass eine Abschlussfeiern unter bestimmten Rahmenbedingungen möglich sein wird. Sobald es dazu etwas Neues gibt, werden wir die Eltern der 4.-Klässler informieren.

Nun wünsche ich Ihnen allen schöne Pfingsten!

Viele Grüße,

Janina Hicking

(Kommissarische Schulleitung)

Footer

Image

Waldschule | Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

Waldschule

Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

02841 • 81 386

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.