Im Religionsunterricht verknüpften sich alle Kinder mit einem Netz: wir gehören zusammen!
An der Waldschule haben evangelische und katholische Kinder in diesem Schuljahr gemeinsam Religionsunterricht.
Wir lernen uns besser kennen, wachsen zu einer Gruppe zusammen, erfahren: Gott ist bei uns.
Wir singen das Lied: „Wie ein Vöglein, im Nest geborgen, fühl ich mich bei Dir, mein Gott..
.Du beschützt mich heut und morgen, schenkst mir das Leben und das tägliche Brot.“