Neues aus der Froschklasse

 

Wie schreibe ich eigentlich eine Postkarte? – Die Frösche schreiben aus ihren Sommerferien eine Postkarte an unser Klassentier Fridolin.

 

Mal wieder Regenpause wie doof oder doch nicht?

 

 

Wir erkunden geometrische Körper und Formen.

 

Wir werden mit Frau Beck in unserem Deutschunterricht zu echten Nomenforschern!

 

 

 

Eine Frosch-Hochzeit

Am 24.Juni fand die Hochzeit von Frau Bleisteiner am Schloss Diersfort statt. Als das strahlende Brautpaar aus der Kirche trat, standen da die Kinder der Froschklasse mit einigen Müttern Spalier und winkten "ihrer Frau Wendorf" mit Rosen zu, an die sich gebastelte Fröschchen klammerten. Gerührt drückte Frau Bleisteiner alle Kinder der Reihe nach und bedankte sich für diese schöne Überraschung. Das habt ihr gut gemacht, liebe Froschklasse! Und den neuen Namen benutzt ihr auch bald schon ganz sicher...

 

Froschlaternen für die Frösche

Das Martinsfest steht kurz vor der Tür. Gemeinsam lernen wir die Geschichte von St. Martin kennen, üben jeden Tag Martinslieder und basteln unsere Laternen. Unsere Laternen sind sogar so schön geworden, dass die 1b an einem Wettbewerb der Sparkasse teilnimmt. Vielleicht haben wir ja Glück und unsere Frösche werden zu einer der zehn schönsten Laternen des Wettbewerbs gekürt =).

 

Unsere Herbstwerkstatt

Nach den Herbstferien haben wir unsere erste Werkstatt bearbeitet. Unsere Herbstwerkstatt. Hier gab es Vieles zu entdecken, zu rechnen, zu basteln, zu lesen und zu schreiben.

   

 

 

Erntedankfrühstück

 

Die ersten Schulwochen sind wie im Flug vergangen. Das Erntedankfest stand vor der Tür. Gemeinsam haben die Frösche ein gesundes Frühstück organisiert. Jeder hat etwas mitgebracht und unser Tisch war reichlich gedeckt.

 

 

Die Waldjugendspiele

Am Tag der Waldjugendspiele sind die beiden ersten Klassen in den Wald gewandert und haben schöne bunte Herbstblätter gesammelt. Anschließend waren wir im Wäldchen der Schule und haben einen Falkner und seine Tiere bestaunt.  

 

Sicher im Straßenverkehr – Unser Fußgängertraining

Zum Schuljahresbeginn war vieles neu – der Schulhof, die Klassenkameraden, die Lehrerin und vor allem der Schulweg. Damit wir diesen gefahrlos beschreiten können, haben wir gemeinsam mit Frau Kühnau unserer Schulpolizistin ein Fußgängertraining gemacht. Hier haben wir uns noch einmal daran erinnert, wie man als Schulkind sicher über die Straße geht und auf welche Gefahren wir besonders achten müssen.

 

 

 

Ein Frosch zu Besuch in der Froschklasse

Eine tierliebe Schülerin aus der Froschklasse 1b hat über die Sommerferien einen Frosch großgezogen. Als die Aufregung der ersten Schultage sich langsam legte, brachte Malin ihren kleinen Frosch zu Besuch in unsere Klasse. Malin berichtete uns Einiges über die Entwicklung und das Leben eines Frosches. Anschließend haben wir den Lebenszyklus eines Frosches aufgemalt.

 

 

Wir lernen die Schule kennen – Schulrallye

In der zweiten Schulwoche nach den Sommerferien haben wir eine Schulrallye gemacht. Dabei wurden wir von unseren hilfsbereiten Paten aus der Igelklasse unterstützt. Wir mussten gemeinsam viele knifflige Aufgaben lösen, aber am Ende hatten wir einen ziemlich guten Überblick über unsere Schule. Dafür bedanken sich die Frösche noch einmal ganz herzlich bei den Igeln.

Städt. Evangelische Grundschule Waldstraße

 

Waldstraße 3h

47199 Duisburg

 

Telefon: 02841/87563

Telefax: 02841/81386

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo, Di, Do von 7.45-11.45 Uhr

egs.waldstr@stadt-duisburg.de

Kommissarische Schulleitung: K.Sorbe

 

 


 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang