HERZLICH WILLKOMMEN ZUM NEUEN SCHULJAHR 2020-2021!

 

Informationen zur Einschulungsfeier

 

1a (Schnecken): Donnerstag, 13.08.2020

 

1b (Maulwürfe): Freitag, den 14.08.2020

 

Ablauf:

 

Ort: auf dem Schulhof, bei Regen in der Aula

10:30 bis 10.50 Uhr:  Kleiner Gottesdienst

10:50 bis 11:00 Uhr: Ansprache Schulleitung

11:00 bis 11:15 Uhr: Kinder werden von der Klassenlehrerin aufgerufen

11:15 bis 12:00 Uhr: Erste Unterrichtsstunde für die Kinder, Info-Veranstaltung der
                                Betreuung für die Eltern auf dem Schulhof

 

Reglungen:

  • Jedes Einschulungskind darf 2 Begleitpersonen mitbringen.
  • Beim Betreten des Schulgeländes (Eingang großes Tor) bitte Hände desinfizieren, einen Anwesenheitsbogen ausfüllen und in die Ablagebox legen
  • Für alle Personen gilt: Beim Betreten des Schulhofs und wenn sich die Kinder im Schulgebäude aufhalten bitte Mund-Nase-Bedeckung tragen. Wenn Sie auf Ihren Plätzen sitzen oder die Kinder in ihren Klassen sind, kann der Mund-Nase-Schutz abgenommen werden.
  • Bitte denken Sie ggf. an Sonnenschutz.
  • Fotos können in diesem Jahr leider nicht im Klassenraum gemacht werden, da Eltern das Schulgebäude nicht betreten dürfen. Wir werden aber draußen eine Stellwand aufstellen, vor der Sie dann gerne nach dem Unterricht der Kinder Fotos machen können.
  • Die Klasse 1a (Schnecken) hat am Freitag, 13.8. Unterricht von 8:15 bis 9.45 Uhr. Sollten Sie für diesen Tag schon eine Betreuung benötigen, schreiben Sie bitte kurz eine E-Mail an die Schuladresse. Wir werden die Betreuung selbstverständlich organisieren.

Wir freuen uns schon sehr auf unsere I-Dötzchen!

------------------------

 

 

Wichtige Informationen für das neue Schuljahr

 

  • Es gelten nach wie vor die Verhaltensregeln des Infektionsschutzes und das Hygienekonzept.
  • Sollten Sie in einem Risikogebiet Urlaub gemacht haben, beachten Sie bitte die Coronaeinreiseverordnung.
  • Alle Personen müssen auf dem Schulhof und im Schulgebäude einen Mund-Nase-Schutz tragen; erst wenn die Kinder auf ihren festen Plätzen sitzen, dürfen sie die Maske abziehen.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind hygienisch verpackte Wechselmasken mit, damit die Kinder die Masken bei Bedarf austauschen können.
  • Alle Kinder kommen zur selben Zeit zur ersten Stunde zur Schule (kein gestaffelter Anfang) und gehen nach ihrer Ankunft auf direktem Wege in ihren Klassenraum.
  • Eltern dürfen das Schulgebäude leider nach wie vor nur betreten, wenn sie einen vereinbarten Termin haben.
  • Frau Heuser wird Sie darüber informieren, wie die Kinder aus der VHT / der OGS abgeholt werden können.
  • Der Sportunterricht findet bis zu den Herbstferien im Freien statt. Der Schwimmunterricht entfällt.
  • Wir bemühen uns, so viel Unterricht wie möglich im Freien durchzuführen („grünes Klassenzimmer“, Wäldchen, usw.) und lüften ansonsten intensiv den Klassenraum.
  • Es gibt keine Testungen für Kinder. LehrerInnen dürfen sich freiwillig bis zu den Herbstferien alle 2 Wochen testen lassen.
  • Sollte Ihr Kind eine relevante Vorerkrankung haben, halten Sie bitte mit Ihrem Arzt Rücksprache und informieren Sie die Schule schriftlich darüber, dass für Ihr Kind eine gesundheitliche Gefährdung durch den Schulbesuch entstehen könnte. Wir überlegen dann gemeinsam, welche Form des Lernens für Ihr Kind am besten ist.
  • Die Nutzung der Corona-Warn-App wird allen am Schulleben Beteiligten empfohlen.
  • Wir arbeiten unentwegt daran, den „Unterricht auf Distanz“, der im Falle einer Schulschließung / Teilschließung o.ä. zum Tragen kommt, weiterzuentwickeln und zu optimieren.
  • Die Inhalte des Distanzunterrichtes werden ab diesem Schuljahr zur Leistungsbewertung herangezogen.
  • Die Klassenpflegschaftssitzungen, die Schulpflegschaftssitzung sowie die Schulkonferenz finden in der Schule statt. Die Termine werden Ihnen rechtzeitig bekannt gegeben.